Logo Lösungen für Ihre Aufgaben

 

 

...und jetzt neu 

Antriebstechnik - Elektrozylinder (Servomotor) unsere DC-Elektrozylinder finden Sie hier  
 

Servo -Stellzylinder

GSM:

  • Elektrozylinder zum Ersatz von Pneumatik oder Hydraulik
  • Servostellzylinder mit hochsteifem Planetenrollengewindetrieb
  • Leistungsfähige T-LAM Technologie im Motorstator
  • 3 standardisierte Baugrößen GSM20, GSM30 und GSM40
  • unterschiedliche Spindelsteigungen von 2,54 bis 19,05 mm/U (je nach Modell)
  • 1 oder 2 AC-Servomotoren integriert mit 0,8 Nm bis zu 8,9 Nm je Motor
  • Standardhublängen in Stufen von 76 mm bis 457 mm
  • Geschwindigkeiten von 1 mm/s bis 953 mm/s realisierbar
  • Hohe Nennkräfte von 409 N bis zu 17642 N
  • Vielfältige Anbaumöglichkeiten
  • Eloxiertes Gehäuse aus Aluminium/ IP 54 oder IP 65
  • unterschiedliche Gebersystem wie Resolver 2-polig, Absolutgeber Heidenhain & Stegmann und optischer Encoder realisierbar

GSM

GSM

 

 

A-Drive-Logo

Antriebstechnik als Systemlösung
Vom Aktuator über den Regler bis zur Steuerung und Visualisierung. Sie ziehen die Grenze. A-Drive Technology GmbH unterstützt Sie als Systemhaus von der Auslegung, über die Einbindung bis zur Inbetriebnahme. So wie Sie es wünschen.

 

GSX:

Universal - Baureihe mit vielen unterschiedlichen Optionen

  • Baureihe in 5 verschiedenen Baugrößen
  • Nennkräfte von 500 N bis zu 55.000 N
  • Spitzenkräfte bis zu 110.000 N
  • Verfahrwege max. 457 mm
  • Unterschiedliche Spindelsteigungen für Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 1.000 mm/sek
  • Diverse Gebersysteme zur Auswahl
  • Geschützter und patentierter Planetenrollengewindetrieb mit präzise geführter Kolbenstange
  • Umfassende Montagemöglichkeiten und Ausführungsoptionen zur Anpassung an Ihre Aufgabenstellung
  • Explosionsgeschützte Ausführung erhältlich

GSX

GSX

 

FT:

Die Baureihe mit echter Power

  • Standardisiertes Linearmodul mit Planetenrollengewindetrieb und der Möglichkeit, verschiedene Servomotoren anzubringen
  • Motormontage parallel zur Spindel, um kompakt zu bauen
  • Hohe Verfahrwege bis 1.200 mm, und Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 1.000 mm/sek. machbar
  • Nennkräfte von 1.000 N bis 100.000 N
  • Spitzenkräfte bis 180.000 N und darüber realisierbar

FT

FT

 

...und so erreichen Sie uns:

Tel: +49 (0)5495 95 29 29

Mobil: +49 (0)151 524 81 902

Mail: info@aaw-montagetechnik.de