Logo Lösungen für Ihre Aufgaben

 

 

...und jetzt neu 

  Antriebstechnik - Steuerungen    
 

Digitaler Servoregler Baureihe ARS 2000:

    • Universell einsetzbarer ein- oder dreiphasiger Servoregler für bis zu 40A
    • Inclusive integrierter Positioniersteuerung
    • Die vielfältigen Parametriermöglichkeiten und Erweiterungsoptionen ermöglichen Ihnen eine flexible Anpassung an Ihren Anwendungsfall
    • Einphasengeräte geeignet für Synchronmotoren bis zu 1,0 kW Nennleistung
    • Ausgestattet sind die Regler mit einer aktiv regelnden "Power Factor Control" (PFC) welche die Einhaltung der Normen zur Netzrückwirkung ohne Zusatzmaßnahmen bietet
    • Dadurch das die Spannung unabhängig von Netzschwankungen zur Verfügung steht, sind bis zu 30% höhere Drehzahlen erreichbar
    • Es sind alternativ Motoren mit einer höheren Drehmomentkonstanten bei gleicher Leistung einsetzbar
    • CE zertifiziert, UL-Zertifizierung ist modellabhängig verfügbar

 

Servoregler ARS 2000

Servoregler ARS 2000

 

 

A-Drive-Logo

Antriebstechnik als Systemlösung
Vom Aktuator über den Regler bis zur Steuerung und Visualisierung. Sie ziehen die Grenze. A-Drive Technology GmbH unterstützt Sie als Systemhaus von der Auslegung, über die Einbindung bis zur Inbetriebnahme. So wie Sie es wünschen.

 

Visio:

Die Terminals sind für ein einfaches und übersichtliches Bedienen und Beobachten Ihrer Anlagen geeignet.

Die Anzeigeinformationen erhalten Sie von einem Combo Control Master und aktivieren dann über Tasten- oder Touchscreenbedienung von Ihnen programmierte Bedienaufgaben. Das dazu notwendige Bedienprojekt wird im Combo Control Master zentral abgespeichert.

So können bis zu vier Terminals einfach an einen Master adaptiert werden. Die Erzeugung des Bedienprojektes erfolgt im Vorfeld über die Software eStudio und somit kann auf alle bestehenden HMI-Funktionen zugegriffen werden.

Die Terminals können natürlich auch an Fremdprodukten betrieben werden.

    • Touch- oder Tastenbedienung
    • mögliche Integration von Sonder- und Funktionstasten
    • Gute Darstellung durch grafisch brillante Displays
    • Die robusten Gehäuse sind speziell für den Einsatz in rauer Industrie- umgebung geeignet
    • Die geringe Einbautiefe sowie kompakter Bauform ermöglichen eine einfache Montage
    • Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten
    • Bildschirmgrößen von 3,5“ bis 19“
    • Hohe Auflösungen von bis zu 1280 x 1024 Pixel

 

Visio

Visio

 

Visio Control:

Diese Systeme sind mehr als nur ein Bediengerät bzw. HMI.

Sie haben eine integrierte SPS nach dem IEC-Standard 61131-3 und können somit selbständig Regel- und Steuerungsaufgaben übernehmen. Die Produktfamilie beherrscht auch die schwierigsten und komplexesten Automatisierungsaufgaben.

Durch leistungsstarke INTEL-Prozessoren und das Betriebssystem Windows CE stehen dem Anwender zusätzliche Funktionen wie z.B. Web-Browser, Audiofunktionen, PDF-Reader usw. sowie weitere Schnittstellen zur Verfügung.

Die SPS-Geschwindigkeit liegt im oberen Segment und eignet sich auch für schnelle Prozesse.

Mit dem übergreifenden Programmiertool eStudio setzen Sie Ihre individuelle Bedienphilosophie um. Aufgaben wie z.B. Screendesign, Anzeigenfelder, Alarmmeldungen, Protokollieren und Rezeptmanagement, Web- Visualisierung und Dateizugriffe via FTP gehören bei uns zu den Basisfunktionalitäten.

In Kombination mit dem I/O- System Combo Control können Steuerungsaufgaben gelöst werden. Wenn mehrfache Intelligenzen dezentral benötigt werden, so sind Master/Master Topologien der richtige Weg.

 

Visio Control

SPS Visio Control

 

Combo SPS :

Unser flexibles und ausbaubares SPS-System, welches Ihnen eine maximale Leistung auf kleinstem Raum bieten kann.

Sie werden überzeugt sein durch sein optimales Preis-/ Leistungsverhältnis sowie die maximale Packungsdichte. Das System setzt große Steuerungsaufgaben bei kleinstem Raumverhältnis einfach um. Und beherrscht Steuerungsabläufe > 1 ms.

Die Baureihe besteht aus Master-, Slave- und Extensionmodulen. Die mindestens notwendige Ausführung hierbei ist der Master incl. Onboard-I/O-Interface. An den Master können bis zu 63 Slave-Module adaptiert werden. Slave- und Master-Module können optional auch durch Extension-Module erweitert werden. Dadurch erhöhen Sie die Funktionalität sowie die Anzahl der I/O´s einfach und individuell je nach Anforderung Ihrer Anwendung.

 

Combo SPS

Combo SPS

 

...und so erreichen Sie uns:

Tel: +49 (0)5495 95 29 29

Mobil: +49 (0)151 524 81 902

Mail: info@aaw-montagetechnik.de